Gdańsk Politechnika

Narutowicza 11/12

 
 

TWÓJ KOSZYK

Koszyk jest pusty
 
ksiazka tytuł: Biologische Vielfalt und Biolandwirtschaft im Mostviertel autor: Laber Eva
DOSTAWA WYŁĄCZNIE NA TERYTORIUM POLSKI

FORMY I KOSZTY DOSTAWY
  • 0,00 zł
  • 0,00 zł
  • Od 9,50 zł
  • Od 12,50 zł
  • 0,00 zł
  • 9,90 zł
  • 11,00 zł

Biologische Vielfalt und Biolandwirtschaft im Mostviertel

Wersja papierowa
Autor: Laber Eva
Wydawnictwo: OmniScriptum GmbH & Co. KG
ISBN: 978-36-393-6088-2
Format: 15.2x22.9cm
Liczba stron: 116
Oprawa: Miękka
Wydanie: 2011 r.
Język: niemiecki

Dostępność: dostępny
379,00 zł 360,10 zł

Agrobiodiversität bezeichnet die biologische Vielfalt in der Landwirtschaft. Im Rahmen dieser Arbeit wurde untersucht wie sich die Wahrnehmung der Agrobiodiversität von Biobauern und Biobäuerinnen auf die Agrobiodiversität auf ihren Betrieben auswirkt. Der Begriff Agrobiodiversität ist dem überwiegenden Teil der Befragten vom hören oder lesen bekannt, das Interesse an diesem Thema ist hoch. Bei der persönlichen Wahrnehmung der Biobauern und Biobäuerinnen von Agrobiodiversität auf ihren Betrieben spielt die landschaftliche Schönheit die größte Rolle. Auch kulturelle-, traditionelle- und Nutzungs-Aspekte sind den Bewirtschaftern wichtig. Neben solchen intrinsischen Faktoren wie Wissen, Interesse und Einstellung der befragten Biobauern und Biobäuerinnen zu diesem Thema haben auch extrinsische Faktoren wie Kosten, Preise und Direktzahlungen Auswirkungen auf die Agrobiodiversität auf den Biobetrieben. Eine bessere Zusammenarbeit zwischen den Bewirtschaftern und den Naturschutzverantwortlichen bzw. den Wissenschaftlern könnte zur besseren Akzeptanz von Naturschutzkonzepten bei den Bauern und Bäuerinnen und somit zu einer höheren Agrobiodiversität beitragen.

 

Newsletter

Newsletter
Zapisz Wypisz

Klikając "Zapisz" zgadzasz się na przesyłanie na udostępniony adres e-mail informacji handlowych, tj. zwłaszcza o ofertach, promocjach w formie dedykowanego newslettera.

Płatności

Kanały płatności

Księgarnia PWN Gdańsk akceptuje płatności:

  • płatność elektroniczna eCard (karta płatnicza, ePrzelew)
  • za pobraniem - przy odbiorze przesyłki należność pobiera listonosz lub kurier